E-Procurement-Systeme vereinfachen Prozesse im Einkauf

Die Industrie 4.0, globale Wertschöpfungsketten und zunehmender Kostendruck wirken sich auch im Einkauf immer stärker aus. Daher gilt es, Beschaffungsprozesse zu optimieren und digitalisieren, um langfristig einen starken Einkauf im Unternehmen zu verankern.

Für die Digitalisierung des Einkaufs und der vollständigen Beschaffungsprozesse, also vom Lieferantenmanagement sowie Ausschreibungen und Auktionen über Genehmigungsprozesse bis hin zur Rechnungsprüfung (Source-to-Pay) empfiehlt es sich, auf eine umfassende E-Procurement-Lösung zu setzen, z. B. SAP Ariba.

SAP Ariba

Komplette Source-to-Pay-Plattform für Ihren Einkauf

Unternehmensweite Beschaffungsprozesse schnell und einfach optimieren.

Die E-Procurement-Plattform SAP Ariba besteht aus mehreren Modulen für stategische, operative und taktische Einkaufsprozesse. Diese können flexibel einzeln oder miteinander kombiniert eingesetzt werden, um unternehmensweite Beschaffungsprozesse abzubilden und zu optimieren. Darüber hinaus ist mit SAP Ariba ist auch das Ariba Netzwerk verknüpft, an dem mehr als 4,1 Millionen Lieferanten teilnehmen. Der große Vorteil: Anwender verfügen sofort über einen entsprechend großen, bereits qualifizierten Lieferantenstamm.

Als cloudbasierte Lösung ist SAP Ariba immer online verfügbar und von jedem beliebigen Endgerät aus erreichbar.

Jetzt kostenlos die Überblicks-Websession ansehen!

Erfahren Sie in der Websession, wie die E-Procurement-Lösung SAP Ariba Sie im Einkauf konkret unterstützen kann.

Jetzt abspielen

SAP Ariba für mehr Transparenz im Einkauf

Operativen Einkauf vereinfachen

SAP Ariba Buying & Invoicing mit Guided Buying unterstützt den gesamten Beschaffungsprozess, also von der Anforderung (BANF) über die Bestellung bis zur Rechnungsprüfung, -freigabe und der Übergabe an das SAP ERP oder SAP S/4HANA.

Speziell für den Mittelstand steht die gleiche Lösung SAP Ariba Snap zur Verfügung. Nutzen Sie die bereits vorkonfigurierte Lösung und sparen Sie so wertvolle Zeit und Kosten bei der Einführung.

Strategischen Einkauf professionalisieren

Schaffen Sie optimale Beschaffungsbedingungen: Die SAP Ariba Strategic Sourcing Suite unterstützt Sie bei allen strategischen Aufgaben im Einkauf, von Informationsanfragen, Ausschreibungen und Auktionen über die Vertragserstellung und -verwaltung bis zum Lieferantenmanagement.

Vertragsmanagement vereinfachen

Verwalten Sie sämtliche Verträge in einer Oberfläche und haben Sie stest Zugriff auf alle aktuellen Unterlagen.

Kosten reduzieren

Strategisches Vorgehen und Automatisierung in operativen Beschaffungsprozessen schaffen deutliche Einsparpotenziale. Durch strukturierte und automatisierte Lieferantenbewertungen werden Lieferrisiken und daraus resultierende Kosten ebenfalls minimiert.

Prozesse optimieren

SAP Ariba hilft Ihnen, Beschaffungsprozesse zu vereinfachen und verschlanken.

Zusammenarbeit mit Lieferanten verbessern

Fokussieren Sie sich auf zuverlässige und seriöse Lieferanten und behalten Sie die komplette Lieferkette im Blick. Durch transparente Bewertungsmechanismen wählen Sie passende Lieferanten besser aus und konzentrieren Sie sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Compliance-Richtlinien erfüllen

Mit SAP Ariba stellen Sie stets sicher, dass alle Compliance-Vorgaben Ihres Unternehmens korrekt eingehalten werden.

Können Sie bereits alle Punkte für ein ganzheitliches Kundenmanagement abhaken?

Nutzen Sie unsere Checkliste und finden Sie es in nur fünf Schritten heraus!

Hier herunterladen

Unsere Ariba Websession Reihe

Seien Sie live dabei oder sehen Sie sich die Aufzeichnungen vergangener Websessions an!

Websession

EINFACHE BESCHAFFUNG FÜR BEDARFSTRÄGER: AUTOMATISIERTER EINKAUF MIT SAP ARIBA GUIDED BUYING

Wie SAP Ariba Ihnen und Ihren Mitarbeitern hilft, komfortabel, schnell und compliance-konform Waren und Dienstleistungen zu beschaffen.

Hier ansehen

Websession

SAP ARIBA - BEHALTEN SIE IHRE RISIKEN IM BLICK! DER 360° VIEW AUF DEN LIEFERANTEN

SAP Ariba unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit mit Ihren Dienstleistern und Partnern und hilft Risiken zu erkennen.

Hier ansehen

18.06.2020

SCHNELLE OPTIMIERUNG DER LIEFERANTENBEZIEHUNGEN: AUSSCHREIBUNGEN MIT SAP ARIBA SOURCING

Wie SAP Ariba Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Auswahl des besten Angebotes unterstützt.

Jetzt anmelden

So gestalten Sie Ihren Einkauf effizienter

Unser Ratgeber greift Ihnen bei der Optimierung Ihrer Beschaffungsprozesse unter die Arme.

Hier herunterladen

Lieferanten einfach bewerten

Für mehr Transparenz und Sicherheit im Lieferantenmanagement

Als Add-on für SAP ERP auch ohne SAP Ariba nutzbar.

Die Zuverlässigkeit von Lieferanten spielt in vielen mittelständischen Unternehmen eine große Rolle. Kommt es zu Lieferverzögerungen kann dies mit enormen Kosten sowie einem Stillstand der Produktion verbunden sein. Umso wichtiger ist es, bei der Lieferantenauswahl sorgfältig vorzugehen und die Lieferantenbeziehung kontinuierlich zu optimieren.

Die Basis hierfür bildet eine regelmäßige und systematische Lieferantenbewertung, die es Unternehmen ermöglicht, vor der Auswahl eines geeigneten Lieferanten nicht mit jedem einzelnen Anbieter in eigene Verhandlungen treten zu müssen.

Die Durchführung der Lieferantenbewertung sollte weitestgehend automatisiert sein und damit so mühelos wie möglich. Hierzu bieten sich SRM-Plattformen (Supplier Relationship Management) wie SAP Ariba an. Die E-Procurement-Software greift auf vorhandene Daten zu und ermittelt die benötigten Kennzahlen. Dabei bietet sie maximale Transparenz.

Automatisch besser Einkaufen

Erfahren Sie in unserem eBook, wie Sie Beschaffungsprozesse konsolidieren und zentral steuern.

Jetzt herunterladen

Rechnungscockpit für Ihr SAP

Verwalten Sie alle Rechnungen zentral an einem Ort

Rechnungen automatisch verarbeiten und ganz einfach genehmigen.

Das Rechnungscockpit zeigt Ihnen alle eingehenden Rechnungen auf einen Blick. Sämtliche Informationen über den Status und den Arbeitsfortschritt der Rechnungen sowie viele weitere Zusatzinformationen sind sofort ersichtlich. So wird das Rechnungscockpit zu Ihrem zentralen Rechnungseingangsbuch. Ganz egal, in welchem Format sie die ursprüngliche Rechnung erhalten haben. Denn: Im Rechnungscockpit finden Sie alle gescannten Papierbelege, EDI-Nachrichten und andere digitale Dokumente (PDF, TIFF, usw.).

Alle anschließenden Bearbeitungs- und Freigabeschritte erfolgen auch direkt im Cockpit. Ihre Anwender können ihr Cockpit selbst anpassen und Funktionen direkt aus dem Monitor heraus aufrufen. Und Sie haben immer einen Überblick: Der jeweils aktuelle Bearbeitungsstatus wird anzeigt und jeder Arbeitsschritt ist genau protokolliert.

Selbstverständlich werden alle eingegangenen Rechnungen automatisch archiviert.

EDI für Lieferanten

Digitalisierung der Prozesse mit Ihren Geschäftspartnern

Geschwindigkeit und Transparenz erhöhen, Fehlerquoten und Kosten senken.

Mit EDIexakt überwachen Sie Ihr System individuell und automatisiert, rund um die Uhr. Darüber hinaus werden für eine lückenlose Archivierung alle Nachrichten, Protokolle und Logs mit der SAP Standardarchivierung abgelegt. Durch eine volle Integration in SAP ERP verzichten Sie mit EDIexakt auf lästige Systembrüche. Und: EDIexakt läuft auf der SAP HANA Platform. So profitieren Sie direkt und unmittelbar von allen Innovationen der SAP. Die Verknüpfungen zwischen SAP Belegen und entsprechenden EDI-Nachrichten stehen durch die ERP-Integration ebenfalls zur Verfügung. Dies erleichtert die Bedienbarkeit für Ihre Anwender immens.

Zugriffsberechtigungen werden ganz einfach über das SAP Berechtigungskonzept geregelt. Das sorgt für umfassende Sicherheit. Individuelle Anpassungen sind jederzeit möglich, denn EDIexakt wurde unter Verwendung gängiger Standards umgesetzt. Eine Erweiterung um ZUGFeRD ist jederzeit problemlos möglich.

Anwenderbericht MENNEKES

Erfahren Sie, worauf es bei der Einführung eines EDI-Systems ankommt

Worauf sollten Sie achten und welche Erfahrungen hat die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG gemacht? Lassen Sie sich jetzt den Anwenderbericht per E-Mail zusenden:

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter +498002553671 oder senden Sie uns eine Nachricht.